Leiter/Leiterin Qualitätsmanagement

Unser Mandant ist ein mittelständisches produzierendes Unternehmen im Süden von Nordrhein-Westfalen. Innovative Produkte, eine außerordentliche Produktvarianz sowie eine hohe Qualität kennzeichnen sein Produktportfolio und machen ihn zum Pre­mi­um­hersteller im Markt. Im Rahmen der weiteren Professionalisierung übernehmen Sie als Leiter Qualitätsmanagement (m/w/d) die Gesamtverantwortung für alle Qualitätsthemen dieses Familienunternehmens und berichten in dieser Funktion direkt an die Geschäftsführung. Ihr Hauptaugenmerk liegt auf der Transformation des heute traditionell aufgestellten Qualitäts­wesens/Qualitäts­manage­ments hin zu einem innovativen, zukunftsfähigen und gesamtheitlich integrierten Fachbereich insbesondere in den Schnittstellen Zulieferer - Produktion - Kunden. Unser Mandant ist auf der Suche nach einer/einem

 

LEITER/in QUALITÄTSMANAGEMENT

 

Ihre Aufgaben:

  • Gesamtverantwortung für das prozessorientierte Qualitätsmanagementsystem, der daraus ableitenden Kennzahlensysteme sowie für die strategische Weiterentwicklung

  • Führung eines großen Qualitätswesen-Teams

  • Entwicklung, Sicherstellung der Implementierung und kontinuierliche Verbesserung der Qualitätsorganisation und Aufbau eines innovativen Qualitätssystems

  • Definition, Initiierung und Nachverfolgung von Korrekturmaßnahmen zur Beseitigung von Fehlern und Schwachstellen in der Fertigung

  • Planung, Festlegung und Organisation von Maßnahmen zur Absicherung und Verbesserung der Qualitätsleistung und Lieferfähigkeit gegenüber dem Kunden

  • Sicherung und Optimierung des Qualitätssicherungssystems

  • Überwachung der Qualitätskenngrößen der Produktionsprozesse und der Produkte durch Einsatz modernster Verfahren

  • Verantwortung für das Reklamationsmanagement und die Auswertung aller qualitätsrelevanter Daten, Steuerung der Zusammenarbeit in QS-Fragen innerhalb des Unternehmens sowie mit Kunden, Lieferanten und externen Dienstleistern

  • Sicherstellung der Normen und Auditkonformität aller QS-relevanten Prozesse

  • Erstellung von Q-Reportings, Erstbemusterungen, Produktionslenkungsplänen und Prüfanweisungen

  • Konzipierung von Prüflehren, Messaufahmen und anderen Prüfmitteln

  • Kontinuierliche Schulung der Qualitäts- und Produktionsmitarbeiter

  • Sehr enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und der Produktionsleitung

 

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Metallurgie bzw. Hüttenwesen, Werkstoffwissenschaften, Werkstofftechnik oder Verfahrenstechnik

  • Mehrjährige Führungs- und Projekterfahrung im Qualitätswesen im Umfeld moderner Bearbeitungsverfahren und Produktionstechnologien

  • Kenntnisse der gängigen Q-Werkzeuge (APQP, FMEA, PPAP, 8D-Report) sowie insbesondere der Normen IATF 16949 und ISO 9001

  • Teamplayer und durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit hohen Organisationsfähigkeiten

  • Gute Englischkenntnisse

Wir präsentieren Sie professionell bei unserem Mandanten und verhelfen Ihnen kostenlos zu einer interessanten Festanstellung bei einem namhaften Unternehmen mit langfristiger Perspektive. Nutzen Sie unsere vielfältigen Kontakte! Auf Fragen vorab freut sich Herr Jan Rolff unter der Telefon-Nummer 0221/168 343 22. Wenn Sie Interesse haben, senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres Gehaltswunsches und des möglichen Eintrittstermins, gerne per E-Mail an:

jan.rolff@innconsult.de.

Contact

innConsult GmbH

Ringelnatzstraße 19

50996 Köln

Tel. ++49 (0)221 995 995 99

Fax ++49 (0)221 995 995 97

info@innconsult.de

© 2023 by innConsult GmbH

Application
arrow&v